BIG BALLS
Wilhelm-Külz-Straße 1b
31675 Bückeburg
05721/8103924
0160 99178934
bigballs@bigballs.de
...Die gesamte Combo strotzt nur so vor Spielfreude. Alleine die äußerst geschmeidigen Hochgeschwindigkeits-Soli von Leadgitarrist Peter sind aller Ehren wert... ;
...Schon damals hatten die Big Balls begeistern können, auch dieses Mal überzeugten sie bereits nach wenigen Sekunden. Parallel zu den ersten Gitarrenakkorden kam auch das Publikum in Bewegung... ;
... Authentisch und hart brachte die AC/DC-Tribute-Band Klassiker wie "Highway To Hell", "Hells Bells" und "Thunderstruck" in die voll besetzte Kneipe am Bahnhof. ... ;
...ein Konzert der Extraklasse... ;
In direkter Nachbarschaft zum Nonnenstein sorgte dort die AC/DC-Coverband "Big Balls" drei Stunden lang für beste Stimmung im neuen Atrium in der Wiehengemeinde. ;
... "BIG BALLS - a tribute to Bon Scott" sorgen ... im Zweischlingen für einen fulminanten Hardrock-Abend ;
... Es war eine grandiose Rock-Nacht mit großartiger Stimmung in Nieheim: kraftvoll, leichtfüßig, dynamisch, laut und das alles für den guten Zweck. ... ;
...Bei denen ist es ja eigentlich egal, ob sie mit oder ohne Strom loslegen - denn der Rock'N'Roll blüht immer!... ;
Kaum zwei Beine mehr hätten sich noch ins Dolbi zwängen können, als am vergangenen Wochenende die Big Balls auf der Bühne standen. Die AC/DC Tribute Band rockte in Bündes Musikkneipe. Und zwar so richtig. ... ;
...auf den Boden, lässt sich immer weiter spielend über die Bühne schleifen und anschließend von Sänger "Chicken" huckepack durch das johlende Auditorium schleppen. Die Bühnenshow der Nachahmer unterscheidet sich mit ihren Eigenheiten etwas von der ihrer Idole Bon Scott, Angus Young oder Brian Johnson aus "Down under", doch die Stimmung der Hardrockfans kommt da problemlos mit... ;
...Knapp 300 Zuschauer drängelten sich im proppevollen Bunker, wo die Mindener Hardrock-Institution einen starken Auftritt bot... ;
Die musikalische Eröffnung des "Beckumer Sommers" hätte besser nicht sein können... ;
...Die rund 250 Fans ließen sich von der Musik mitreißen und genossen einfach das AC/DC Feeling, das die Band gekonnt vermittelte. ;
...Mehrere eigene Songkreationen gaben dem gelungenen Vollgasauftritt...schließlich die letzte Würze. ;
...Als diese dann mit "Stiff Upper Lip" ihren Set eröffneten konnte man sich fast vorstellen, wie dieser spätere Titel, gesungen von Bon Scott geklungen hätte. ... ;
Über kaum eine Band aus unserer Region berichtete die Presse in der letzten Zeit so viel Positives ... ;
...BIG BALLS ist der Inbegiff für ein authentisches AC/DC Coverprogramm. ... ;
...Eine der beseren, wenn nicht sogar die AC/DC-Tribute-Band schlechthin, sind die BIG BALLS aus unserer Region... ;
...Sie waren den Australiern absolut würdig, denn wer als Zuhörer die Augen schloß, der dachte wirklich, Bon Scott stehe auf der kleinen Bühne... ;
...Denn zu den Riffs von AC/DC kann Shouter Thomas "Chicken" Klaus problemlos überzeugen und schlägt mit Anlauf aus der Menge auch Mal einen Purzelbaum zurück auf die Bühne... ;
..Täuschend echt ist die Stimme von Shouter "Chicken", der nicht nur bei Insidern inzwischen als die Reinkarnation des 1980 in London verstorbenen AC/DC Sängers Ronald Belford "Bon" Scott gilt... ;
...Da die Band sich wirklich ins Zeug legte und ihre Spielfreude offen zeigte, gab es wohl niemanden im Publikum, der sich dadurch nicht zum Mitwippen überreden ließ... ;
...hörenswerte CD... ;
... Die AC/DC-Coverversionen bildeten das Grundgerüst für das abendfüllende Programm. Mit Liedern wie dem aggressiven "TNT" ... lösten sie auch die letzten Verkrampfungen. So wurde der Abend spätestens bei ... "Ride On" ... zu einer Feier der friedlichen Enthemmung... ;
AC / DC - Cover aus der Bon Scott-Ära im akustischen Gewand - Geht das überhaupt ? Ja, das geht und zwar wie. Die Mindener Band Big Balls hat sich seit Jahren auf Songs der australischen Riff-Rocker spezialisiert, besonders beeindruckend dabei ist die stimmliche Nähe ihres Sängers Chicken zu dem 1980 verstorbenen Scott... ;
..."Geil, geil, geil!" brüllte Gitarrist Olaf Hirsch (Lucky Mothers) in das Mikrofon von Big Balls Sänger "Chicken". Und nicht nur er war begeistert von der energiegeladenen Show der AC/DC Coverband - der Boden im Saal des Gasthaus Alt Wieren bebte regelrecht... ;
...Dabei bot "BIG BALLS" ein schweißtreibendes und abendfüllendes Programm. Kein Problem scheint es für die Band zu sein, über drei Stunden Musik ohne Pause zu bieten. Immer gleichbleibend in der Intensität und dabei nie in die Monotonie abgleitend, fesselt sie ihre Zuhörer. Auch Showelemente fehlen nicht und dann wird schon einmal ein Gitarrist durchs dicht gedrängte Publikum getragen... ;
...spielt Chicken auf die Originaltreue des BIG BALLS Sounds an. Die jedoch ist wohl kaum noch zu überbieten, wie man hören und auch in fast allen Kritiken lesen kann. Der Grund ist genauso simpel wie einzigartig: Chickens Stimme klingt fast hundertprozentig wie die des verstorbenen AC/DC Sängers Bon Scott. So schrieb ein Kritiker für eine Musikzeitschrift:"Eine CD von BIG BALLS ist näher am Original als die meisten heimlich mitgeschnittenen Live-Bootlegs von AC/DC..." ;
...Original (Bon Scott AC-DC) und Kopie (Thomas "Chicken", Big Balls), der Klang ihrer Stimmen ist, wenn überhaupt, nur noch von Experten zu unterscheiden. Solche Juwelen der Gesangskunst findest Du halt nur alle Ewigkeiten einmal... ;
...Einfach genial ist die Stimme des Sängers "Chicken". Die ist so unglaublich nahe an der Stimme von Legende Bon Scott, daß ich mir ziemlich sicher bin, daß Brian Johnson niemals eine Chance bekommen hätte, wenn die Young Brüder Chicken zuerst gehört hätten... ;
...BIG BALLS sind Bielefelds Vorzeigecoverband in Sachen Heavy und Bluesrock. Die Band und ihre Songs zollen Bon Scott Tribut und füllen damit so manchen Laden... ;
...(und diese Leute waren aus München gekommen), habe ich mich nur gefragt:"What the hell, warum verschlägt es Leute aus dem tiefsten Bayernland in die gottverlassene Einöde des Hücker Moores, um ein Konzert zu besuchen?" Doch als dann Chicken (lead vocals) von BIG BALLS den ersten Song anstimmte, wurde mir schlagartig klar, warum... ;
...Hört Euch das an! Sänger Chicken klingt so unglaublich nach Bon Scott, daß man sich ernsthaft fragen muß, ob man nicht vielleicht doch einen guten Bootleg in den Händen hält... ;
AKTUELL
Nächster Gig:
SOCIAL MEDIA
ENDORSEMENTS